Loading...

Bentley Zurich

Flying Spur W12

Überblick

Das scharf geschnittene, stilvolle Profil des Flying Spur lässt die faszinierende, allradgetriebene Kraft erahnen, die unter der elegant geformten Motorhaube schlummert, aber auch den unvergleichlichen Luxus, der im Inneren wartet. Er ist der ultimative Ausdruck der erlesenen handwerklichen und stilistischen Qualität, die so charakteristisch für die Flying Spur Modellfamilie ist.

DER FEINE UNTERSCHIED

Der Flying Spur kombiniert eine Reihe von Design-Elementen miteinander, darunter ein beeindruckender aufrechter Chromgrill und verchromte untere Grilleinsätze im Stoßfänger. Ergebnis: eine athletische und doch elegante Front. Sie wird von einer Auswahl spektakulärer Leichtmetallräder ergänzt, die die bemerkenswerte Leistungsfähigkeit dieses Fahrzeugs unterstreichen.

LEISTUNG OHNE KOMPROMISSE

Wer kompromisslose Leistungsfähigkeit wünscht, ohne Abstriche in puncto Luxus hinnehmen zu müssen, weiß den feinen Unterschied zu schätzen, den der Flying Spur bietet. Das Herzstück des Fahrzeugs ist ein äußerst leistungsstarker 6,0-Liter-W12-Motor mit Doppelturboaufladung, der schier unglaubliche 800 Nm Drehmoment und eine Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h liefert. Er lässt das harmonische Beschleunigungsvermögen des Flying Spur zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden. Doch trotz dieser phänomenalen Leistung muss nicht auf eine hochmoderne Kraftstoffeffizienz verzichtet werden – ein Gesamtpaket auf einem außergewöhnlichen Niveau.

EINE ANDERE WELT


Öffnet man die Türen des Flying Spur, findet man sich in einer völlig anderen Welt wieder. Jedes Detail, das im Interieur zu sehen ist, ist sorgfältig von Hand gefertigt. Die Technologieausstattung ist absolut umfassend, wird jedoch sehr dezent präsentiert und ist intuitiv zu bedienen. Ein Genusserlebnis.

Im Flying Spur mit Mulliner Driving Specification wird die lange Tradition der Individualisierung fortgesetzt, die mit dem Namen Mulliner assoziiert wird. Die in Crewe entworfene Mulliner Version bietet zusätzliche Optionen für Exterieur und Interieur. Dazu gehören beispielsweise 21"-Leichtmetallräder mit sieben Doppelspeichen und Türverkleidungen aus perforiertem Leder. Das Rautenmuster der luxuriösen Sitze ist etwas kleiner gesteppt, um dem Design eine modernere Note zu verleihen. Dieses absolute Luxuserlebnis lässt sich mit einem griffig gerändelten Schalthebel und einer gelochten Leichtmetallpedalerie noch weiter unterstreichen. Eine Kombination, das mühelose Fahrerlebnis noch genussvoller werden lässt.

Jedes Detail betont den Unterschied, der dieses bemerkenswerte Fahrzeug von anderen Automobilen abhebt. Der Flying Spur in der Mulliner Driving Specification ist wahrhaft die ultimative Luxuslimousine.



Technische Daten

  • Motor
  • Motor
    6-litre twin turbocharged W12
    Getriebe
    8-speed Quickshift automatic
    Leistung
    616bhp / 625 PS / 460kW @ 6000rpm
    Drehmoment
    800Nm, 590 lb.ft @ 2000rpm
    Emissionsklasse
    EU 6 / LEV II
    Kraftstoff
    98 (95) RON
  • Leistungsdaten
  • Höchstgeschwindigkeit
    199mph / 320km/h
    Beschleunigung Meilen/Stunde (mph)
    0 - 60mph 4.3 seconds
    Beschleunigung Kilometer/Stunde (km/h)
    0 - 100km/h 4.6 seconds
  • Abmessungen
  • Karosserie
    Saloon
    Gesamtlänge
    5299mm 208.6in
    Breite (über Außenspiegel)
    2207mm 86.9in
    Breite (mit eingeklappten Außenspiegeln)
    1984mm 78.1in
    Höhe
    1488mm 58.6in
    Radstand
    3066mm 120.7in
  • Kraftstoffverbrauch
  • EU-Fahrzyklus

    Stadt
    12.7mpg 22.2 litres/100km
    Land
    27.7mpg 10.2 litres/100km
    Kombiniert
    19.2mpg 14.7 litres/100km
    CO2-Ausstoß (kombiniert)
    335g/km

    EPA-Fahrzyklus

    Stadtverkehr
    12.0 mpg
    Autobahn
    20.0 mpg
    Kombiniert
    15.0 mpg